Eigene Statusgrafiken importieren

Zum Importieren von eigenen Bildersets zur Anzeige von unterschiedlichen Zuständen eines Gerätes, kann folgedermaßen vorgegangen werden:

1. Taste selektieren und „Bilderkatalog“ öffnen
2. Rechts oben den Button „Statusgrafik importieren“ auswählen

3. Jetzt die Auswahlkategorien „Typ“ und „Stil“ für die Selektion im Bilderkatalog eintragen
4. Über Taste „Bild wählen“ das zu importierende Bild für diesen Zustand auswählen
5. Jetzt diesem Bild einen Namen zuweisen, der folgender Konvention entsprechen muß:
state_<statusbezeichnung>.png

Wenn man in das Namensfeld klickt, öffnet sich ein Dropdownmenü mit Namensvorschlägen, die bereits den notwendigen Konventionen entsprechen. Wichtig ist, dass für <Statusbezeichnung> die tatsächliche technische Bezeichnung des Status eingesetzt wird, damit das Bild der jeweiligen Statuismeldung der Komponente korrekt zugeordnet werden kann. Für den Status „on“ wäre das also state_on.png

6. Haben Sie das entsprechende Bild ausgewählt, kann es mit der Taste „importieren“ gespeichert werden.
7. Für jeden Zustand der Komponente muss jetzt in der identische Vorgehensweise (Punkt 4 - 6) ein Bild zugewiesen werden („Typ“ & „Stil“ bleiben dabei gleich)
Wichtig:
Jedes Statusbilderset muß auf jeden Fall sowohl ein „default.png“ als auch ein „undefined.png“ beinhalten. Darüber hinaus ein Bild für jeden Zustand.

8. Zum Aktualisieren des Bilderkatalogs einmal schließen und wieder öffnen.
9. Jetzt ist das importierte Bilderset als Statusgrafik verfügbar und kann dem Statusgerät zugewiesen werden.

creator/ui-remote-my-stategraphics.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/09 15:16 von admin