Anwendungsbeispiel

Eine dreiköpfige Familie nutzt den Alarm als Einbruchsschutz ihres Einfamilienhaus. Dazu ist vorhanden:

Alle Fenster sowie die Haustür sind mit Fenstersensoren ausgestattet. Jedes Familienmitglied hat eine Handfernbedienung zum Aktivieren/Deaktivieren des Alarms. Als akustischer Signalgeber ist ein Sonos Play vorhanden.

Vorbereitungen

Alle Familienmitglieder müssen die App IQONTROL NEO installiert und die Konfiguration des Hauses geladen haben. In den Einstellungen jedes Mobilgerätes wird das jeweilige Gerät als Push Gerät gespeichert, damit es Push Nachrichten empfangen kann.

Ein Sonos Play ist im System angelegt und kann über das Gateway gesteuert werden.

Handsender und Fenstersensoren sind am Gateway angelernt.

Alarm Nachrichten anlegen

Jedes Familienmitgleid soll eine Push Nachricht bekommen, wenn der Alarm aktiviert bzw. deaktiviert oder Alarm ausgelöst wurde.

Folgende Nachrichten müssen angelegt werden:

  1. Für jedes Push Gerät eine Nachricht mit dem Text: Alarm wurde aktiviert
  2. Für jedes Push Gerät eine Nachricht mit dem Text: Alarm wurde deaktiviert
  3. Für jedes Push Gerät eine Nachricht mit dem Text: Alarm wurde ausgelöst

Alarmkonfiguration

Alle Fenster/Türsensoren des Hauses werden im Hüllschutz in der Alarmkonfiguration als Auslöser angelegt.

Als Aktionen werden angelegt:

  1. Typ: Audio: Alarm Sound abspielen mit dem Sound und einer von 5 auswählbaren Alarm MP3s
  2. Push Nachrichten „Alarm ausgelöst“ werden für jedes Gerät eingefügt.

Event Aktionen „Bei Aktivierung“:

  1. Push Nachrichten „Alarm aktiviert“ werden für jedes Gerät eingefügt.
  2. Gateway LED Farbe auf rot (Alarm ist aktiv)

Event Aktionen „Bei Deaktivierung“:

  1. Push Nachrichten „Alarm deaktiviert“ werden für jedes Gerät eingefügt.
  2. Gateway LED Farbe auf grün (Alarm ist inaktiv)

Haustür definieren

Im Hüllschutz wird der Haustür-Sensor als Haustür definiert und eine Verzögerung von 45 Sekunden und der Sound alert1.mp3 mit einer Spieldauer von 3 Sekunden eingestellt.

Alarmkeys anlegen

Im Hüllschutz werden die Alarmkeys angelegt mit den Einstellungen:

  • Aktivieren: Taste 1 kurz
  • Deaktivieren: Taste 2 kurz

Akustische Bestätigung

Als akustische Bestätigung wird festgelegt:

  • Geräte: Sonos Play
  • Aktivieren: activation1.mp3
  • Deaktivieren: deactivation1.mp3
  • Fehler: error1.mp3

Szenario:

  • Jedes Familienmitglied kann über die Handfernbedienung den Alarm aktivieren/deaktivieren.
  • Wird der Alarm aktiviert bekommt jedes Familienmitglied eine Push Nachricht, dass der Alarm aktiv ist. Dasselbe passiert bei Deaktivierung.
  • Bei Aktivierung/Deaktivierung wird ein akustisches Signal abgespielt.
  • Wird einmal aus Versehen die Tür mit aktiviertem Alarm geöffnet, bleiben 45 Sekunden Zeit, das Handy herauszuholen und den Alarm zu deaktivieren, bevor der Alarm ausgelöst wird.
  • Wird der Alarm mit einem Alarm Key aktiviert und ein Fenster ist geöffnet, ertönt der festgelegte Fehlerton. Welches Fenster geöffnet ist, kann über die App eingesehen werden.
  • Anhand der LED Farbe am Gateway ist zu erkennen, ob der Alarm aktiv oder inaktiv ist.
  • Wird der Alarm ausgelöst, wird ein Alarmton abgespielt und alle Familienmitglieder bekommen eine Push Nachricht.
de/iqontrol_neo/alarm_beispiel.txt · Zuletzt geändert: 2020/07/17 12:21 von admin