Push-Funktion in der AIO REMOTE NEO einrichten

Um Push-Funktionen eines Tasks aus dem Automation Manager oder Task Manager Plus auf Ihrem Mobilgerät empfangen zu können, müssen Sie diese Funktion für Ihr Mobilgerät in der AIO REMOTE NEO aktivieren.

Öffnen Sie dazu das Set-Up-Menü in der AIO REMOTE NEO und klicken Sie auf Optionen. Klicken Sie anschließend auf Push einrichten.

Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres mediola Kontos und das zugehörige Passwort an und vergeben Sie einen Namen für Ihr Mobilgerät. WICHTIG: Die Push-Funktion muss für jedes Mobilgerät einzeln eingerichtet werden. Öffnen Sie dazu die auf dem jeweiligen Gerät installierte AIO REMOTE NEO App.

Klicken Sie anschließend auf Jetzt einrichten.

Sobald für Ihr Gerät Endpunkt-Informationen angezeigt werden, wurde die Push-Funktion erfolgreich eingerichtet. Die Endpunkt-Informationen werden zunächst nicht benötigt. Sie benötigen diese nur, wenn Sie unseren Support kontaktieren.

Loggen Sie sich anschließend mit Ihrem mediola-Konto im AIO CREATOR NEO ein. Gehen Sie zum Automation Manager bzw. zum Task Manager Plus. Ziehen Sie den Push-Block an die gewünschte Stelle und wählen Sie unter Empfänger das zuvor eingerichtete Gerät aus. Füllen Sie Betreff und Message-Feld aus.

de/creator/aio-remote-app-push.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/09 09:28 (Externe Bearbeitung)