Um die im mydlink Connected Home Hub gespeicherten Z-Wave-Geräte / -Komponenten automatisch per Import in den Geräte-Manager zu integrieren gehen Sie in den Geräte-Manager in den Tab „Geräte“ und drücken die Taste „Geräte importieren“.

Hinweis: Die mydlink Home WLAN-Komponenten werden nicht über den Hub in Neo integriert sondern direkt als Gerät im Geräte Manager angelegt.
→ zur Beschreibung der Integration von mydlink Home WLA-Komponenten

In dem sich öffnenden Import-Fenster, wählen Sie bitte zunächst den mydlink Connected Home Hub als zu suchendes externes Gateway aus der angebotenen Liste aus. Anschließend werden die dort gespeicherten Geräte ausgelesen und aufgelistet und können danach per Haken selektiert und importiert werden.

Dabei können Sie jedem Gerät direkt zuweisen, welchem der bereits im Geräte-Manager angelegten Räume es zugewiesen werden soll.

de/creator/ui-menu-devicemanager-importmdchhdevices.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/15 13:12 von admin