Allgemeine Fernbedienungselemente

Grundsätzlich ist ein Fernbedienungselement ein auf der Fernbedienungsseite platzierbare Layout- und/oder Befehlskomponente. Zur Auswahl stehen Ihnen die allgemeine Fernbedienungselemente Textfeld, Grafik, Button, Uhrzeit, Slider, Rundslider, Kamera,Auswahlelement, Webseite, Analogmeter, Farbwähler sowie spezielle plugin-abhängige Elemente. Darüber hinaus können noch Smart Widgets und Gruppen-Elemente in die Seite eingebunden werden. Beides sind Gruppenelemente, die jeweils aus einzelnen allgemeinen Fernbedienungselementen zusammengesetzt sind.

Fernbedienungselemente einfügen: Das Einfügen erfolgt über das Ziehen des links im Elementen-Menü angebotenen Elements auf die Fernbedienungsseite. Das Element kann auch durch einfaches Anklicken mit der linken oder rechten Maustaste der Fernbedienung direkt hinzugefügt werden. Das Einfügen gelingt auch durch das Betätigen der Tastenkombination STRG+C und STRG+V, das Element muss vorher markiert werden. Zum Einfügen können Sie auch die rechte Maustaste verwenden.

Fernbedienungselemente kopieren: Das Kopieren erfolgt über das entsprechende Icon im Eigenschaften-Menü unten links, durch das Betätigen der Tastenkombination STRG+V oder über die rechte Maustaste.

Fernbedienungselemente löschen: Das Löschen erfolgt entweder über das entsprechende Icon im Eigenschaften-Menü unten rechts oder über die rechte Maustaste.

Eigenschaftenmenü/Eigenschaften: Position, Größe, Ebene: Über die im Eigenschaften-Menü angebotenen Einstelloptionen kann das gewünschte Element konfiguriert werden.

Position: Die Positionierung eines Fernbedienungselements erfolgt durch Ziehen des jeweiligen Elements mit der Maus oder über die direkte Eingabe der Positionskoordinaten im Eigenschaftenmenü.

Größe: Die gewünschte Größe eines Fernbedienungselements wird entweder im Eigenschaftenmenü manuell eingetragen oder Sie verändern sie, indem Sie an der unteren rechten Ecke des Elements ziehen.

Ebene: Grundsätzlich können Elemente in Ebenen übereinander geschichtet werden, was zur Folge hat, dass Elemente optisch im Vordergrund bzw. Hintergrund positioniert werden können. Ob ein Element im Vordergrund bzw. Hintergrund platziert ist, wird durch eine höhere bzw. tiefere Ebenennummer im Eigenschaftenmenü angezeigt. Über die Einzelpfeiltasten neben der Ebenennummer kann das selektierte Element um eine Ebene höher oder tiefer verschoben werden. Über die Doppelpfeiltasten kann das selektierte Element ganz nach vorne bzw. ganz nach hinten verschoben werden.

de/creator/ui-remote-elements.txt · Zuletzt geändert: 2018/06/11 14:17 von admin