Fernbedienungsseiten

Eine Fernbedienung besteht aus einer beliebigen Anzahl von Fernbedienungsseiten (mindestens jedoch einer), die über das Integrieren von Seitenwechselbefehlen miteinander verknüpft werden können. Auf diese Weise wird zwischen den Fernbedienungsseiten eine Navigation ermöglicht, wie sie der Benutzer von Internetseiten gewohnt ist.

Dabei ist die Index-Seite immer die erste Seite, die bei einer neu erstellten Fernbedienungsdatei automatisch vom System angelegt wird. Sie ist quasi die „Homepage“ bzw. die Startseite des Systems und sollte das Hauptmenü beinhalten.

Sie legen eine neue Seite über den Plus-Button oberhalb der Seitenliste an. Sie löschen die selektierte Seite über den X-Button

Die in der Seitenliste selektierte Seite wird automatisch in der Bearbeitungsfläche angezeigt und kann jetzt nach Belieben editiert werden.

Jede Fernbedienungsseite besteht grundsätzlich aus einem Hintergrund und den darauf positionierten Fernbedienungselementen, die je nach Wunsch und Anforderung beliebig auf der Seite positioniert und angepasst werden.

Folgende allgemeinen Fernbedienungselemente stehen zur Verfügung:
→ Smart Widgets
→ Button
→ Grafik
→ Textfeld
→ Datum und Uhrzeit
→ Slider
→ Rundslider
→ Analogmeter
→ Kamera
→ Webseite
→ Farbwähler
→ Auswahl-Element

Darüber hinaus gibt es auch → spezielle Fernbedienungselemente, die an ein Plugin gekoppelt sind, die ebenfalls auf der Seite positioniert werden können (sofern das Plugin vorhanden ist).

Zum Gestalten Ihrer Seiten, können Sie auch auf Vorlagen zurückgreifen.

Im rechten Eigenschaftsmenü können Sie neben Größe und Hintergrund auch weitere Seitenspezifische Einstellungen vornehmen, wie Aktionen für Wischgesten , Seitenstatus-Aktionen oder den Autorefresh setzen. Detail zu diesen Eigenschaftsoptionen finden Sie unter Eigenschaften- & Aktionsmenü.

zum Weiterlesen:

de/creator/ui-remote-pages.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/09 16:40 von admin